Wer steckt hinter SvenART?

Wenn man sich auf dieser Internetseite umschaut,  dann kommt ja vielleicht doch mal die Frage auf: Wer steckt hinter SvenART?

 

Das Gesicht hinter "SVENART"
Das Gesicht hinter „SVENART“

1989 bin ich auf die Welt gekommen und wohne seitdem in Mücheln im Saalekreis.

Mein Hauptberuf hat überhaupt nichts mit Fotografie zutun. Ich arbeite ganz klassisch im Handwerk.

In meiner Freizeit treibe ich sehr gerne Sport. Bis 2014 habe ich aktiv Handball gespielt. Nun bin ich häufig mit dem Rad unterwegs und gehe auch sehr gerne joggen. Mit „Freeletics“ halte ich mich weiterhin auch so fit wie möglich.

Als kleines persönliches Highlight meiner sportlichen Freizeit sehe ich den Halbmarathon 2015, den ich in stolzen 1:50:24 nach nur 5 Wochen Vorbereitung gelaufen bin.

Der Weg zur Fotografie

Bereits 2003 habe ich angefangen mich mit Photoshop zu beschäftigen. Damals vorwiegend im Bereich von Webdesign, was ursprünglich auch mal mein Beruf werden sollte. Aber die Natur und der damals erst geflutete Geiseltalsee zog mich auch immer mehr zum fotografieren.

2009 kaufte ich mir somit meine erste Spiegelreflexkamera: eine Canon EOS 500D. Ich beschäftigte mich immer mehr mit der Fotografie, probierte vieles aus und bekam auch bereits erste Anfragen innerhalb des Freundeskreises.

Seit 2015 arbeite ich nun schon als freiberuflicher Fotograf neben meinen Hauptberuf. Fotografiert habe ich in dieser Zeit einige Hochzeiten (teilweise auch als Zweitfotograf), Paare, Freunde/Freundinnen oder auch Einzelpersonen. Weiterhin bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Gesichtern vor der Kamera. Wer also Lust hat, kann sich sehr gerne bei mir melden.

Auch jetzt noch im Jahr 2017 fasziniert mich die Fotografie wie vor vielen Jahren. Es ist ein toller Ausgleich im Alltag und ich liebe es einfach an der frischen Luft zu sein.

Mein Ziel ist es natürlich mich immer weiter zu entwickeln, viele nette Menschen kennenzulernen und gemeinsam tolle Bilder zu kreieren.

Meine fotografische Entwicklung in Bildern